Seiteninhalt

Adventskonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel

13.12.2022
Stadthalle

Adventskonzert in der Stadthalle – Eintritt frei

Ein kleiner Weihnachtsmarkt lädt zum Verweilen auf dem Rathausvorplatz ein

Die Stadt Stadtallendorf und die Division Schnelle Kräfte laden ein zu einem bemerkenswerten und besinnlichen Konzert des Heeresmusikkorps Kassel am Dienstag, 13. Dezember 2022. Ab 19.30 Uhr präsentiert das Blasensemble der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Tobias Terhardt in der Stadthalle Stadtallendorf weihnachtliche Klänge.

Bereits ab 18.30 Uhr öffnet ein kleiner Weihnachtsmarkt vor der Stadthalle mit Bratwürstchen, heißen Getränken und Ideen für die letzten Weihnachtsgeschenke.

Das Adventskonzert wird von der Stadt Stadtallendorf in Kooperation mit der Division Schnelle Kräfte der Bundeswehr organisiert.

Das Heeresmusikkorps Kassel wurde 1956 aufgestellt und ist das einzige Musikkorps der Bundeswehr in Hessen. Ein großer Teil des Aufgabenkataloges besteht in der Aufführung des Truppenzeremoniells bei Gelöbnissen, Kommandoübergaben, Appellen sowie dem Durchführen des Zapfenstreichs.

Das Heeresmusikkorps Kassel – ein professioneller Klangkörper der besonderen Art – präsentiert seinem Publikum Musikkultur in ihrer schönsten Form. In den Konzerten des Orchesters kommt der Zuhörer unter anderem in den Genuss symphonischer Musik für Bläser. Im Laufe seiner über 60-jährigen Geschichte hat der hessische Klangkörper bisher mehr als 3 Millionen Euro eingespielt. All diese Gelder kamen Menschen zu Gute, die auf Hilfe von außen angewiesen sind.

Das Heeresmusikkorps Kassel, die Militärmusik in Hessen, ist ein modernes, showorientiertes Blasorchester der Bundeswehr, das mit Stolz die Tradition der klassischen Militärmusik pflegt. In den Konzerten dieses Orchesters findet sich Musik fast aller Stilrichtungen. So kommen nicht nur Freunde des Marsches, sondern auch Liebhaber sinfonischer Bläserklänge sowie Anhänger von Show- und Tanzmusik voll auf ihre Kosten. Im Rahmen von Repräsentationsveranstaltungen gastiert der Klangkörper aus Hessen darüber hinaus regelmäßig im Ausland. So standen bereits Frankreich, Dänemark, Süd Wales, Belgien, Holland, Schweden, Norwegen, Italien, Griechenland, Portugal, Spanien, die USA, Ägypten, Tschechien, Österreich, Bosnien und Herzegowina, der Kosovo, Andorra, Mexiko und Afghanistan im Konzertplan des Musikkorps.

Auch Bürgermeister Christian Somogyi freut sich erneut auf viele Besucher. Für ihn und die Organisatoren des Fachbereichs 2 ist dieses Konzert eine weitere Bereicherung des kulturellen Lebens in Stadtallendorf. Bereits in den Jahren vor der Corona Pandemie erfreute das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps über 1000 Besucher in der vollbesetzten Stadthalle. Wir hoffen auch nach der zweijährigen Pause auf einen ähnlichen Zuschauerzuspruch, so Somogyi. Das Adventskonzert soll auch ein Anlass sein um zur Ruhe zu kommen und sich in der oftmals hektischen Vorweihnachtszeit zu besinnen, so Christoph Grimmel vom Fachbereich 2 der Stadt.

Das Adventskonzert findet am Dienstag, 13. Dezember 2022 um 19.30 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf statt. Der Eintritt ist frei. Bereits ab 18.00 Uhr öffnet ein kleiner Weihnachtsmarkt vor der Stadthalle mit Bratwürstchen, heißen Getränken und Ideen für die letzten Weihnachtsgeschenke.